Die Transformation beginnt heute, und zwar zuerst in den Köpfen.

Die Zukunft-Fabrik.2050 bietet eine offene und unabhängige Plattform für positive Visionen und die Gestaltung der Zukunft und bringt diese in den Dialog zwischen der Öffentlichkeit, der Politik, der Wissenschaft und der Wirtschaft ein.

Wir wollen eine Gesellschaft, die souverän mit den Herausforderungen der Zukunft umgeht. Wir wollen Unternehmen, die Verantwortung für die Zukunft übernehmen. Wir wollen Politik für die nächste Generation, nicht für die nächste Wahl.

Unsere Zukunftsthemen

Voriger
Nächster

Aktuelles

Siegeressay #3: Wo Ideen entstehen

Als letzten unserer Siegeressays stellen wir den Aufsatz von Michèle Heller mit dem Titel «Wo Ideen entstehen» vor. Michèle studiert den internationalen Master of Arts in Learning, Education and Technology

mehr erfahren »

Siegeressay #2: Ein (Alb)Traum?

Als weiteren Sieger wählte die interdisziplinäre Jury unseres Ideenwettbewerbs den Essay von Philipp Herzog  mit dem Titel “Ein (Alb)Traum?” Philipp Herzog absolviert aktuell sein Masterstudium an der Universität St. Gallen

mehr erfahren »

Newsletter